Einer der aktivsten MdeP aus Deutschland, Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) hofft mit ihrer Stimme weitere 5 Jahre im EU-Parlament wirken zu können.

Samstag, 30. April 2016

Rentenpolitik aus dem Tollhaus

Pressemeldung 27.04.2016
Rentenpolitik aus dem Tollhaus

Die aufgrund des 2004 eingeführten „Nachhaltigkeitsfaktors“ künftig sinkenden Renten sind wieder aktuelles Thema. Es wird die drohende Altersarmut, die vor allem weiblich sei, beklagt.
Der stellvertretende Vorsitzende des Verbands Familienarbeit e.V., Dr. Johannes Resch, dazu: “Von allen Bundestagsparteien sind heute Konzepte zu hören, die eigentlich nach Schilda gehören. So sollen Eltern, besonders Mütter, noch mehr voll erwerbstätig werden. Aber je mehr Eltern zu voller Erwerbstätigkeit gedrängt werden, desto weniger Kinder werden sie bekommen und desto brüchiger wird dann unser Rentensystem. Ebenso könnte auch den Bauern empfohlen werden, sie sollten ihre Saatkartoffeln essen, um satt zu werden. Nachhaltigkeit sieht anders aus.“


Resch weiter: 

Dienstag, 26. April 2016

EEG- Umlage: Warum die kleinen Leute zahlen und die großen profitieren

[sfv] Umwelt- und Klimaschutzorganisationen bitte an einer gemeinsamen Pressemitteilung zur EEG-Umlage beteiligen
[sfv-rundmail] 26.04.2016


1. Notwendigkeit einer gemeinsamen Pressemitteilung
2. Bisherige Unterstützer der gemeinsamen PM
3. Pressemitteilung im Wortlaut
4. An- und Abmeldungen der Rundmails