Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Samstag, 13. Mai 2017

Aufruf zur Landtagswahl 2017 in Remscheid und Radevormwald

Die letzten sollten die ersten sein!


Und jedes gute Musikstück wird auf den Schlussakkord hin komponiert.


Deshalb probt unser Chorleiter viele Stücke abschnittsweise von hinten nach vorne.


Bitte schauen Sie sich in Radevormwald und Remscheid am Sonntag den 14.05.2017 auf dem Wahlzettel zur Landtagswahl unten links den Schlussakkord an: http://kandidatencheck.wdr.de/kandidatencheck/?kandidat=683340&name=staratschek


Und wenn der Akkord Ihnen gefällt, kreuzen Sie diesen als Ihren Lieblingstakt bei dieser Wahlmusik an.


Sie haben ja noch eine Zweitstimme für den zweitschönsten Takt, wobei ich den Eindruck habe, das meine Töne gut mit der ÖDP, und danach auch mit dem Aufbruch C oder der Zentrumspartei harmonieren. Aber auch CDU, SPD, FDP und Grüne klingen besser, wenn die mit diesem Schlussakkord verbunden werden. Andere Parteien außer CDU und SPD haben keine Chance das Direktmandat zu gewinnen. Wer weder SPD und CDU gut findet kann deshalb den parteilosen Schlussakkord mit der Erststimme zum schöneren klingen bringen.



Leider haben CDU, SPD, FDP und Grüne in Land und Bund meine Petition nicht unterstützt, dass Wahlzettel zuerst nach den Ergebnissen und Antritt der Direktkandidaten sortiert werden. Einzelbewerber müssen 10% der Unterschriften (100) sammeln, die eine sonstige Partei für die Wahlzulassung sammeln muss (1.000), sind aber nur in weniger als 1% des Landes wählbar. Es ist eine große Benachteiligung parteiloser Politiker, dass die keine Chance haben vom letzten Platz auf dem Wahlzettel aufzusteigen.


FAMILIE & UMWELT, Christlich ökologogische Politik für Familie, Arbeit und Umwelt: Korruption bekämpfen, Familien fördern, Umwelt schützen.

Es gibt bei der Wahl keine verlorene Stimme! 


Und geben Sie nie ihre Stimme ab, sondern setzen Sie ihre Stimme bei der Wahl ein. 

Auch nach der Wahl ist Ihre Stimme bei vielen Gelegenheiten wichtig (Bürgerversammlungen, Leserbriefe, Bürgeranträge, Einwohnerfragen, Petitionen, Facebook, andere digitale Netzwerke, Gespräche....) und ich will auf allen Ebenen die direkte Demokratie mit Volksentscheiden fördern. Ich will den legalen Filz zwischen Konzernen und Politik abschaffen (Firmenspenden an Parteien verbieten, Parlamentarier raus aus Aufsichtsräten) und ich will die A 1 durch eine Reaktivierung der Balkanstrecke als Stadtbahn Remscheid - Wermelskirchen - Burscheid - Leverkusen - Köln entlasten. Dort würden 60 bis 120 mal so viele Leute im Zug sitzen, wie da heute mit dem Fahrrad fahren und die Direktanbindung unserer Region an Köln würde den Großraum Remscheid - Radevormwald massiv aufwerten. Ich will Kryo-Recycling für Kunststoffe und E-Schrott einführen und die giftigen Sondermüll (Filterstäube, im lungengängigen Feinstaub der Abgase versteckte Schadstoffe) erzeugende Müllverbrennung zurück drängen.


Verloren ist nur die Stimme, die eine schlechte und korrupte Politik fördert. Eine Stimme für eine gute Politik setzt mindestens ein Zeichen, wohin sich Politik entwickeln soll,


Da bei Landtagswahlen oft jeder Zweite nicht zur Wahl geht, bitte ich jeden zweiten Leser, das noch mal zu überdenken. Unten Links bin ich der letzte auf dem Wahlzettel. Wenn 10% der Nichtwähler da ihr Kreuz machen, wäre das ein großes Zeichen, wenn alle Nichtwähler dort ihr Wahlkreuz machen würden, wäre ich zusammen mit einigen Wechselwählern Wahlkreissieger und im Landtag. Von diesem Wunder gehe ich auch fast genau 100 Jahre nach den ersten Marienerscheinungen von Fatima nicht aus, aber rechnerisch wäre das möglich.


Dieses Wochenende ist Stadtfest in Radevormwald und ich werde da an beiden Tagen einen Infostand abhalten, da ich für die Zulassung zur Bundestagswahl noch 200 Unterschriften aus dem Oberbergischen Kreis zusammen bekommen muss. Sie sind herzlich eingeladen sich noch mal direkt am Infostand zu informieren.


https://www.facebook.com/Felix-Staratschek-in-den-Landtag-und-Bundestag-171705086629855/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen