Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Montag, 6. April 2015

Radevormwald: AL will die kommunale GmbH für Wirtschfatsförderung auflösen und in die Stadtverwaltung integrieren

AL-Fraktion Radevormwald- Pf 3062 - 42471 Radevormwald
www.alternative-liste-radevormwald.de

An Bürgermeister Dr. Josef Korsten

Hohenfuhrstr.
42477 Radevormwald

03.04.2015

Antrag auf Einrichtung eines Tagesordnungspunktes zur Ratssitzung vom 14. April 2015 zum

Thema: „Auflösung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft“

Sehr geehrter Herr Bürgermeister!

Die AL-Fraktion bittet Sie, in der oben genannten Ratssitzung einen TOP zum Thema „Auflösung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft vorzusehen“. Zu diesem TOP stellt die AL-Fraktion nachfolgenden
Beschlussentwurf zur Abstimmung:

Beschlussentwurf:



Der Rat beauftragt den Bürgermeister in Gespräche mit dem Mitgesellschafter einzutreten mit dem Ziel, die Liquidierung der Wirtschaftsförderungsgesellschaften (WFG Radevormwald Verwaltungs-GmbH, WFG Radevormwald GmbH & Co. KG) umgehend einzuleiten. Gleichzeitig wird der Bürgermeister beauftragt, im Dezernat des Bürgermeisters eine Stabsabteilung „Wirtschaftsförderung“ einzurichten. Die derzeit noch an die Wirtschaftsförderungsgesellschaft abgeordneten Mitarbeiter der Verwaltung werden in diese Stabsabteilung eingegliedert.

Begründung:

Die bisherige Konstruktion der Wirtschaftsförderungsgesellschaften war mit einem aus der Verwaltung  abgeordneten Geschäftsführer darauf ausgerichtet, die „Overheadkosten“ der Gesellschaften  möglichst gering zu halten. Das soll sich nun durch die Einstellung eines hauptamtlichen Geschäftsführers offensichtlich ändern. 

Einer Stadt, die sich eine eigene Bauaufsicht nicht mehr leisten kann und will, steht es nicht gut zu Gesicht, zur Führung von 2 Personen einen eigenen  Geschäftsführer zu benennen. 

Darüber hinaus können auch die sonstigen „Overheadkosten“ wie  Rechnungslegung, Prüfung des Jahresabschlusses, Sitzungsgelder des Aufsichtsrates etc. entfallen. 

Die Einrichtung der Wirtschaftsförderung als Stabsstelle soll gewährleisten, dass die mit den Sachaufgaben betrauten Personen relativ unabhängig von der hierarischen Organisation der  Verwaltung arbeiten können.

Mit freundlichen Grüßen
für die Fraktion der Alternativen Liste Radevormwald
R. Ebbinghaus

Sie wollen mit einer Frage oder Anregung mit Politikern in Radevormwald in Kontakt treten? Hier finden Sie Namen, Gruppen und Kontaktmöglichkeiten: 
http://viertuerme.blogspot.de/2015/02/ratswatch-radevormwald-kontaktdaten-zur.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen