Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) gehört zu den aktivsten MdeP aus Deutschland.

Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) gehört zu den aktivsten MdeP aus Deutschland.
Zur Europawahl die erste Wahl: Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP).

Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Samstag, 7. April 2018

Fürsorgearbeit muss bezahlt werden: Demo in Berlin und Petition

Demo mit Kundgebung organisieren in Berlin am Samstag, 12.05.18 um 14.00 Uhr:, für die Bezahlung von Zuwendungsarbeit, bitte an alle aus Berlin und 200 km Umkreis weiter leiten (Sachen Anhalt, Brandenburg, etc..
https://www.facebook.com/events/2060157914200653/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1522916497756147


Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,


dies ist meine 26. E-Mail an Euch und wir haben aktuell 22.209 Unterschriften gesammelt und damit über 4.000!!!! Unterschriften mehr, als noch vor einer Woche. Herzlichen Dank für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung.


Im März habe ich in meinem Blogpost „Quasi Arm aus (Nächsten)Liebe? Wie es wohl wäre, wenn alle Frauen ins All fliegen?“ geschrieben, dass wir im Prinzip alle auf die Straße gehen müssten, weil Fürsorgearbeit weder heute noch im Alter arm machen darf. Hier geht’s zum Blogbeitrag:
https://mamastreikt.wordpress.com/2018/03/08/quasi-arm-aus-naechstenliebe-wie-es-wohl-waere-wenn-alle-frauen-ins-all-fliegen/


Es gibt nun 3 Frauen (Fee Linke, Martina Krahl und Susanne Triepel), die aufgrund der steigenden Armut und Kinderarmut eine Demo mit Kundgebung organisieren in Berlin am Samstag, 12.05.18 um 14.00 Uhr:


Große Demo und Kundgebung #gegenKinderarmut am Brandenburger Tor
Weitere Infos zur Demo und Kundgebung findet Ihr hier auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/2060157914200653/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1522916497756147


Die Petition hat über 22.000 Unterschriften und ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Demo viele meiner Unterstützer kennenlernen könnte, denn natürlich werde ich auch mit dabei sein. Es ist wichtig, dass sich viele Menschen beteiligen und ich bin sehr froh, dass diese Demo von Martina Krahl, Fee Linke und Susanne Triepel organisiert wurde.


Care-Arbeit ist Arbeit: Gesellschaftliche Veränderung – JETZT! Daher ALLE auf die Straße am Samstag, 12.05.18 um 14.00 Uhr!


Wir haben nun 22.209 Unterschriften für das Fürsorge-Gehalt gesammelt, mit Eurer Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön dafür an alle. Um jedoch eine Anzahl von Unterschriften zu erreichen, die in der Politik etwas bewegt, müssen wir noch mehr Unterschriften sammeln und zusätzlich anders aktiv werden. Es gibt einige Möglichkeiten dafür:


Nehmt an der Demo am 12.05.18 um 14.00 Uhr teil und teilt den Veranstaltungslink der Demo auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/2060157914200653/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1522916497756147


Teilt und Liked die Petition weiterhin auf Facebook, Twitter und weiteren digitalen Netzwerken:
https://www.facebook.com/CareArbeit-ist-Arbeit-F%C3%BCrsorge-Gehalt-jetzt-1505932419481813/?ref=br_rs


Leitet die E-Mail mit dem folgenden Link der Petition an Eure Freunde weiter mit der Bitte, die Petition zu unterschreiben und diese wiederrum unter deren Freunden zu verteilen:
https://weact.campact.de/petitions/fursorgegehalt-mit-allen-sozialleistungen-fur-einen-elternteil-und-pflegende-angehorige?bucket=ue-18-04-06&source=ue-18-04-06


Gesellschaftliche Veränderung – JETZT! Mit der Unterschrift von Euren Freunden, Bekannten, Verwandten, Arbeitskollegen….


Herzlichst, Claire Funke

Kleine Übersicht über Wahlplakate zum Thema Familie aus dem Jahr 2017, aufgenommen von Felix Staratschek: 

 
Erziehungsgehalt Jetzt!
Keine Zeit für Kinder istz sowas von Gestern.
Plakat zur Familienpolitik der ÖDP
  von 2017

 
1.Familien stärken.
2. Zeit haben.
Familienpolitisches Plakat der Grünen zur
NRW-Landtagswwahl 2017
 
 
 
Für mehr Respekt vor Familien.
Familienpolitisches Wahlplakat der CDU 2017
 
 
Unsere Familienpolitik sit genmauso:
Laut und fordernd.
Plakat der SPD zur Bundestagswahl 2017
 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen