Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Samstag, 13. Juni 2015

Priesterweihe im Kölner Dom

Mehr als 40 Sängerinnenn und Sänger aus Radevormwald waren Teil des Projektchores, der musikalisch die Liturgie der Priesterweihe mitgestaltete. Gleich am Anfang das Anspruchsvolle Tu es Petrus von Widor, dass selten aufgeführt wird. Chorproben freitags in Radevormwald um 19.15 Uhr im Caritashaus. Beim gleichen Chorleiter gibt es noch zwei Männerchor (Di. Voglesmühle, Do. Caritashaus) und einen Jugendchor (samstags). Ich glaube nicht das Radevormwald noch mal so einen guten Musiker (Regionalkontor des Bistums) bekommt, so dass ich nur empfehlen kann, die nächsten Jahre in einem der Chöre mitzuwirken. So gute Musik (3 Uraufführungen, mehrmals im Kölner Dom und anderen Domen gesungen.... das bekommen wir wohl nicht wieder. Also, wer musikalisch ist, sollte diese einmalige Chance nutzen, die wir hoffentlich noch 10 bis 20 Jahre hier in Radevormwald haben. http://www.medien-tube.de/video/Priesterweihe-im-Koelner-Dom/52c7bcbe6625c65cc01ea88daf4eed6e


Playlist der musikalischen Beiträge zur Liturgie: 

https://www.youtube.com/watch?v=ZLsop4-NhkM&list=PLYE3FxlSdO9V2LRsv3TA-GbbkGSytvIIt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen