Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Montag, 26. September 2011

Der Papst in Deutschland, Sonntag 25.09.2011

Predigt zur Eucharestiefeier in Freiburg






Rede vor den engagierten Laien



Papst Benedikt im Konzertsaal
Ansprache Bischof Zolitsch,Freiburg



Abschiedrede zum Ende des Deutschlandbesuches




Textlinks:

Lässt der papst eine verstörte Kirche zurück?
http://gloria.tv/?media=199076

Redetext der Papstansprache im Konzerthaus.
http://gloria.tv/?media=198849

Bericht zur Messfeier am Sonntag:
http://gloria.tv/?media=198784

1 Kommentar:

  1. Der Papst ist ein Authist. Er kommuniziert nicht mit einer Welt, die er von Herzen verabscheut. Er kennt nur den Ton der Le(e)hre. Schade um das viele Geld. Schade um die nicht vollzogenen Dialoge. Schade um den fehlenden Mut.

    AntwortenLöschen