Samstag, 11. Juni 2011

Stefan Treffler (ÖDP- Erding) zum Thema Demokratie, CSU, Bayern

Protestveranstaltung zum Neujahrsempfang der CSU- Erding



Die ÖDP ist die einzige Partei, die keine Konzernspenden annimmt und dies in Satzung und Programm stehen hat. Sie fordert das als Gesetz für alle Parteien als Grundvoraussetzung jeder Koalition.

Stichworte:
Autobahn, dritte Startbahn, Landkreis Erding, ambivalent, Boomregion, Neid, Bundesrepublik, unglaubliches Wirtschaftswachstum, Gewerbeflächen, Tourismus, steigende Ausgaben, Jugendhilfe, Sozialhilfe, Lebensunterhalt, Normalverdiener, Arbeitslosenrate, Zuzug, Flughafen, Ausbau, ersticken im Verkehr, platzt aus allen Nähten, Baulandpreise steigen, Naturland verschwindet, erneuerbare Energie, Biogas, Atomkraftwerk Isar 1, älteste Reaktoren, unsicher, Parteien, Mandate, Landratsamt, absolute Mehrheit, gegen Erweiterung bayerischer Ebene, Dorfen, A 94, Atomkraft verlängern, Laufzeiten, demokratisch problematisch, Einstieg, Ausstieg, Situation, Regierungen, München, Berlin, Wirtschaft, bezahlen lässt, Parteienfinanzierungsgesetz, Einfluss auf politische Entscheidungen über Bezahlung der Parteien, weniger Wähler hinter den Parteien, Filz, hinter die Kulissen, Milliarden, Rettung von Banken, sozialen Dingen, Hartz 4, Fundament, Werte, taktisch, Opposition, Versprechungen einfordern, Überprüfen, umgesetzt wird, abspeisen, Floskeln, Isental, hätten Einfluss nehmen können, sei rechtsstaatlich gelaufen,Jahrtausendwende, atomare Abfälle, Endlager, rotgrün, Garantie für Restmengen Stromerzeugung, Zwischenlager voll, Betreiber, Möglichkeit, bauen, zweifeln, schwarz-gelbe, Angst, moralisch, ethischer Hinsicht, nicht viel verlangen, verändern, Stuttgart 21, französische Revolution, Bürgerbeteiligung, Mitmach Demokratie, Bürger, Volksentscheide, schwer, Bundesebene, Volk, entscheidet, Akzeptanzprobleme, beeinflusst pelbiszitäre Elemente, Stadtwerke, entschlossen, eon, Einsicht, Entscheidungsabläufe, Transparent, Informationsfreiheit, Nachfragen, Verfahren, Auskunft, Süddeutsche, Bundesbeauftragter, kritisiert, Ämter, lästig, Mitarbeiter, Feind, wirtschaftliche Zwänge, Konzerne, Spende, Parteizentrale, Tee, zu Hause, Teilhabe, Ohren aufmacht, Veranstaltern,


Keine Kommentare:

Kommentar posten