Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Montag, 21. März 2011

ÖDP- Petition für Atomausstieg- wurde schon vor dem Atomunfall in Japan vorbereitet

Datum: 21. März 2011 13:34

Petition zum Ausstieg aus dem Euratom-Vertrag

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Aktive,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Atomkatastrophe in Japan macht uns alle sehr betroffen. Dies zeigt wieder einmal die Grenzen der Sicherheit in Atomkraftwerken. Natürlich muss es in Deutschland nicht zu einem Erdbeben mit entsprechenden Folgen kommen, obwohl z.B. die AKWs Biblis und Philippsburg im Oberrheingraben liegen. Dennoch könnte auch aufgrund vieler technischer Mängel oder gar menschlichem Versagen ein ähnlicher Unfall passieren. Wir brauchen daher den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie.
Die ÖDP hat eine Petition an den Deutschen Bundestag zum Ausstieg aus dem EURATOM-Vertrag erstellt - zeitlich schon weit vor der Atomkatastrophe in Fukushima. Diese Petition, die nun ungeahnte Aktualität hat, wird hoffentlich bald auf der Webseite des Bundestages freigeschaltet. Wir informieren, wenn es soweit ist. Es zählen aber auch die Unterschriften auf dem beigefügten Unterschriftenblatt. Damit können wir mit der Unterschriftensammlung umgehend starten. Wir bitten alle ÖDP-Mitglieder sehr herzlich sich an dieser Unterschriftensammlung intensiv zu beteiligen.
Weitere Informationen finden Sie auf:
http://www.euratom-ausstieg.de/
Eine Facebookgruppe gibt es auch schon:
http://www.facebook.com/pages/Euratom-Ausstieg/135186623218584?ref=ts
Für weitere Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Claudius Moseler. ÖDP-Generalsekretär

Ökologisch-Demokratische Partei (ödp)
Generalsekretariat/Kommunalpolitisches Büro
Neckarstr. 27-29
55118 Mainz
Tel.: 06131/67 98 20, Fax: 06131/67 98 15
e-mail: claudius.moseler@oedp.de   Internet: http://www.oedp.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen