Herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen im Viertürmeblog! Gerne können Sie die vorhandenen Themen kommentieren oder ergänzende Infos dazu beitragen.
( o-e-k-o-.-f-j-s-...-g-o-o-g-l-e-m-a-i-l-.-c-o-m Bindestriche entfernen, Kringel-a ergänzen) Ich hoffe mit einer Mischung aus regionalen und überregionalen Themen Ihnen etwas Interessantes bieten zu können und wichtige Informationen zu verbreiten. Wenn Ihnen Beiträge gefallen, würde es mich freuen, wenn Sie Bekannte darauf aufmerksam machen oder diese über soziale Netzwerke weiter verbreiten. Falls Sie eine Suchmaschine zu einem der Artikel des Blogs geführt hat, kommen Sie hier zur Startseite: http://viertuerme.blogspot.com/ . Unten auf der Seitenleiste können Sie unter "Label" leicht nach Beiträgen zu bestimmten Themen suchen.
Artikel von mir oder den Reusings sind unter Copyleft und dürfen inhaltlich unverändert auf andere Seiten übernommen werden. Mit besten Grüßen, Felix Staratschek

Montag, 11. April 2011

ÖDP- Rundbrief März 2011

 Datum: 28. März 2011 13:42  Rundbrief des ÖDP-Bundesverbandes im März 2011

Liebe Mitglieder, liebe Interessentinnen und Interessenten,
seit über zwei Wochen beschäftigen uns nun die schrecklichen Ereignisse im japanischen Atomkraftwerk
Fukushima. Das Unglück zeigt wieder einmal überdeutlich, dass Atomtechnik nicht beherrschbar ist. Nicht nur durch Fukushima, sondern auch durch das Atom-Moratorium von Bundeskanzlerin Merkel ist die Atomdebatte wieder neu entflammt. Zwar hat niemand geglaubt, dass es der Kanzlerin ernst ist, aber der Versprecher von Bundeswirtschaftsminister Brüderle vor Vertretern des BDI, hat hoffentlich vielen Wählerinnen und Wählern dieses durchsichtige Manöver noch einmal vor Augen geführt. Zum Thema Atomkraft haben auch wir in den vergangenen Wochen mehrmals unsere Positionen deutlich gemacht.

Was für uns sonst nach wichtig war, können Sie hier nachlesen:

FAKTEN:
- ÖDP in Baden-Württemberg erreicht 0,9 Prozent, ÖDP in Rheinland-Pfalz erreicht 0,4 Prozent bei den
Landtagswahlen. Wir gratulieren allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern. Bei beiden Landtagswahlen konnte die ÖDP ihr Ergebnis verbessern. Das können wir auf die kontinuierliche Arbeit in der Vergangenheit zurückführen. Schließlich kämpfen wir seit 25 Jahren gegen die Atomenergie und lassen uns nicht verbiegen. Wir sind uns all die Jahre treu geblieben und dieses Verhalten ist von den Wählern belohnt worden. Ich freue mich besonders auch darüber, dass wir in den vergangenen Wochen viele neue Mitglieder begrüßen konnten.
- ÖDP-Atomexperte Buchner ist der Meinung, dass ein Ausstieg aus der Atomenergie innerhalb kurzer Zeit
möglich ist: http://www.oedp.de/aktuelles/pressemitteilungen?mid=8954
- ÖDP warnt vor politischer Einflussnahme der Atomkonzerne und betont die eigene Unabhängigkeit von
Konzernspenden: http://www.oedp.de/aktuelles/pressemitteilungen?mid=8937
- Welt online berichtet darüber, dass die bayerische ÖDP den Landtag auflösen will, falls die CSU beim
Atomausstieg nicht wirklich ernst macht: http://bit.ly/hdjT2I

INTERN:
- ÖDP startet Petition zum Ausstieg Deutschlands aus dem Euratom-Vertrag. Unterschreiben auch Sie, denn wir benötigen 50.000 Unterschriften.
Mehr dazu: http://www.oedp-bayern.de/aktuelles/aktionen/euratom-ausstieg/
- Diskutieren Sie mit uns auf Facebook: z. B. auf der ÖDP-Seite vom Bundesverband
http://www.facebook.com/pages/Ökologisch-Demokratische-Partei-ödp/120655374567
oder auf der Seite Euratom Ausstieg: http://www.facebook.com/euratomausstieg
- Abonnieren Sie aktuelle Meldungen der ÖDP bei Twitter: http://twitter.com/oedpPresse
- Im Blog schreibt unsere Mitarbeiterin Florence von Bodisco über Parteispenden und taktische Manöver:
http://oedp.de/florence-bloggt-ueber-parteispenden-taktische-mano

TERMINE:
- Am 7. April spricht Sebastian Frankenberger auf dem Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation.
- Am 9. April organisiert die ÖDP in Leer einen Infostand, um Unterschriften für den Ausstieg aus dem
Euratom-Vertrag zu sammeln.
- Am 14. April hält Prof. Dr. Klaus Buchner einen Vortrag zum Thema Atom in Gauting.
- Am 16. April findet der Landesparteirat Baden-Württemberg statt.
- Am 26. April jährt sich das Unglück von Tschernobyl zum 25. Mal.
- Am 30. April findet im Altlandkreis Wasserburg eine Anti-Atom-Demo statt.
- Mehr Termine unter: http://oedp.de/aktuelles/termine

Ich wünsche Ihnen einen schönen April und verbleibe mit den besten Grüßen
Sebastian Frankenberger
Bundesvorsitzender der ÖDP
P. S. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, mailen Sie bitte an: presse@oedp.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen